home · Das Programm · Hypertonie · Dr. Spintge · Downloads · Links · Aktuell · Bezug · Presse · Impressum  
  making of ...
 
 
Claus Boysen liest
Texte von Goethe, Tolstoi, Jean Paul, J. P. Hebel und vielen anderen: Der literarische Salon mit Claus Boysen

 




 

 

Sprache und Musik

Musik und Sprache spielen eine zentrale Rolle in diesem Programm - und geeignete Musiker und Sprecher für therapeutische Produktionen zu finden, ist ein heikler Job. Gesucht wird eine Mischung aus Charisma, natürlicher Ansprache und Autorität, handwerklicher Professionalität, Intuition und eine Menge psychologisches Verständnis, Erfahrung und Einfühlungsvermögen.


Polarität und Synthese

Claus Boysen ist ein renommierter Schauspieler, den die Wochenzeitung DIE ZEIT zu Recht "als einen der fünf besten Sprecher Deutschlands" bezeichnet hat. Mit ihm zu arbeiten ist ein besonderes Vergnügen, seine Spontanität und Präsenz kommen rüber und stecken an - generationsübergreifend!

Milena Hardt ist ebenfalls Schauspielerin, Sprecherin und hatte 2002 einen überwältigenden Erfolg als Drehbuchautorin (Wen küßt die Braut?). Trotz dicht gedrängter Termine konnten wir die beiden zu einen gemeinsamen Termin ins Studio 17 bekommen, um von der Polarität und Spannung der zwei Stimmen zu profitieren - und das Ergebnis ist ganz großes Kino!

Kein Wunder, schließlich arbeitet das Team hinter den Kulissen seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Zahlreiche therapeutische Produktionen, Selbsthilfeprogramme und Playlists für musikmedizinische Webchannels sind entstande. Und wie eine solche Produktion klingt, können Sie jetzt erleben: Auf der CD "Bluthochdruck erfolgreich senken" oder gleich hier, bei einem unserer Trainingsprogramme online.

Elektronik und Natur

Die Musikauswahl für die CD entstand alles andere als zufällig und die einzelnen Musikstücke entwickelten sich zum Teil über mehrere Monate und verschiedene Produktionen hinweg, wurden immer wieder verändert, angepaßt, neu arrangiert und weiterentwickelt weiter zur Musik und den Komponisten >>